PD Dr. med. Ulrich Bahrke

Praxis für Psychoanalyse, Psychotherapie und Supervision

Wuchern mit Balints (P) Fund.
Vortrag auf der 38. Arbeitstagung des Deutschen Kollegiums für Psychosomatische Medizin,
vom 11. bis 13. März 1993 in Ulm


BALINT-Arbeit im Erleben der Teilnehmer.

Vortrag auf dem XIII. Psychotherapie-Kongreß der Gesellschaft für Psychotherapie, Psychosomatik und Medizinische Psychologie,
am 4. September 1992 in Leipzig


Brücken zum Ganzen - Perspektiven des Psychischen.

Vortrag im Rahmen des Symposiums an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg anlässlich des 70. Geburtstages von Klaus D. Hoppe,
am 11. Juli 1992
 

Individuality and ecological responsibility: Psychotherapeutic reflexions.
Vortrag im Rahmen des bilateralen Symposiums „Medicin and ecology“,
am 24. Mai 1992 in Poznan
 

Genese und Verlauf psychogener Erkrankungen unter den Bedingungen des gesellschaftlichen Umbruchs in Ostdeutschland.
Vortrag auf der 35. Arbeitstagung des Deutschen Kollegiums für Psychosomatische Medizin,
am 15. November 1991 in Heidelberg


Der Einfluss des Interviewers, das Problem der Gegenübertragung und deren Berücksichtigung bei der epidemiologischen Untersuchung psychogener Erkrankungen.

Vortrag bei der Frühjahrstagung der Gesellschaft für Medizinische Psychologie,
am 11. Mai 1991 in Berlin
 

Suizidhandlung und Alkoholsucht - zwei verwandte Weisen selbstdestruktiven Verhaltens.
Vortrag auf dem Kongress der Gesellschaft für Psychiatrie und Neurologie,
am 28. Oktober 1986 in Neubrandenburg
 

Die Haltung zum Suizidproblem in der Geschichte bis zur Gegenwart.
Vortrag im Rahmen der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt,
am 2. Mai 1986 in Darlingrode

PD Dr. med. Ulrich Bahrke

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (FMH)
Psychoanalytiker (DPV / IPA)

Neptunstr. 4
8032 Zürich

Telefon: 
044 380 17 20 

Email: 
bahrke-praxis@gmx.ch