PD Dr. med. Ulrich Bahrke

Praxis für Psychoanalyse, Psychotherapie und Supervision

Frühere Forschungstätigkeiten

 

1994 – 1999

„Multizentrische Studie zur psychodynamischen Therapie von Essstörungen“. Teilnahme am BMFT-Projekt

1994 – 1999

„Zu den psychischen Folgen des Totalitarismus nach dem Zusammenbruch des ehemaligen Ostblocks“. Teilnahme am Projekt des Sigmund-Freud-Instituts Frankfurt, gefördert von der Volkswagen-Stiftung

1995 – 1998

„Untersuchung zur Prävalenz  von Essstörungen bei Diabetes mellitus“. In Kooperation mit der Medizinischen Poliklinik und Klinik für Innere Medizin der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und niedergelassenen Diabetologen

1995 – 1999

„Befinden ehemaliger ostdeutsche Psychotherapiepatienten unter Berücksichtigung der Umbruchsituation in Ostdeutschland – eine Katamnesestudie“

1998 – 2001

„Optimierung der Rehabilitationszuweisung beim chronischen Rückenschmerz“. BMFT-gefördertes Projekt, Rehabilitationswissenschaftlicher Forschungsverbund Sachsen-Anhalt / Mecklenburg-Vorpommern

1998 – 2001

„Epidemiologische Untersuchung von Essstörungen unter Zehn-Klässlern in der Stadt Halle“ – Kooperationsprojekt mit dem Gesundheitsamt der Stadt Halle

1999 – 2003

„Psychosoziale Faktoren bei Retinopathia centralis serosa“ – Kooperationsprojekt mit der Universitätsaugenklinik Halle

2000 – 2003

„Persönlichkeitsmerkmale als Indikatoren für ein Essstörungspotential bei Diabetes mellitus – Entwicklung eines Screeningstestes“, gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt

2000 – 2008

Evaluation ambulanter Behandlungen mit Katathym Imaginativer Psychotherapie – gefördert durch die Deutsche Gesellschaft für Katathym Imaginative Psychotherapie

2002 – 2005

„Risikospezifische Interventionsprogramme beim chronischen Rückenschmerz“ VDR-gefördertes Projekt im Rahmen des Rehabilitationswissenschaftlichen Forschungsverbund Sachsen-Anhalt / Mecklenburg-Vorpommern

 

PD Dr. med. Ulrich Bahrke

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (FMH)
Psychoanalytiker (DPV / IPA)

Neptunstr. 4
8032 Zürich

Telefon: 
044 380 17 20 

Email: 
bahrke-praxis@gmx.ch