PD Dr. med. Ulrich Bahrke

Praxis für Psychoanalyse, Psychotherapie und Supervision

Bahrke U.: 
„Psychoanalyse – Ausgangspunkt und Basis zur Förderung der biopsychosozialen Perspektive in der Medizin“
Habilitationsschrift Universität Kassel 2009 

Bahrke U.:
Psychotherapia deistwujet – posredstwom tschewo pomogaet katatymno-imaginativnaja psychotherapia?
In: Katatymno-imaginativnaja psychotherapia kak psychodynamitscheskaja obrasnaja psychotherapia.
Bibliotheka rabotschei gruppui, Moskwa 2008, S. 61-79

Hennig H., Fikentscher E., Bahrke U., Rosendahl W.: 
Suhe ja terapeutilised imaginatsioonid.
Tallinn: Käsiraamat, 2008
 

Sannwald R., Bahrke U.: 
Kind und Jugend in Ost und West – Eine paradigmatische Erkundung zur Reflexion der Auswirkungen auf die therapeutische Haltung und den therapeutischen Prozess. 
In: Bürgi-Kraus M, Kottje-Birnbacher L, Reichmann I, Wilke E (Hrsg): Entwicklung in der Imagination – Imaginative Entwicklung 
Lengerich: Pabst Science Publishers, 2008, S. 309-317

Bandemer-Greulich U., Bosse B., Fikentscher E., Konzag T.A., Bahrke U. (2008):
Wirksamkeit psychologischer Interventionen auf die Schmerzverarbeitung in der orthopädischen Rehabilitation von chronischen Rückenschmerzen.
Psychotherapie Psychosomatik Medizinische Psychologie 58 (1): 32-37

Hennig H., Fikentscher E., Bahrke U., Rosendahl W.: 
Beziehung und therapeutische Imagination. Katathym Imaginative Psychotherapie als psychodynamischer Prozess.
Lengerich: Papst Science Publishers, 2007

Bahrke U.: 
Katathym Imaginative Psychotherapie – vom Konzept der Projektionsneurose zum tiefenpsychologisch fundierten Behandlungsverfahren. 
In: Hennig H., Fikentscher E., Bahrke U., Rosendahl W.: Beziehung und therapeutische Imagination. Katathym Imaginative Psychotherapie als psychodynamischer Prozess.
Lengerich: Papst Science Publishers, 2007, S. 115 – 122

Bahrke U.: 
Überlegungen zu den therapeutischen Wirkfaktoren in der KIP. 
In: Hennig H., Fikentscher E., Bahrke U., Rosendahl W.: Beziehung und therapeutische Imagination. Katathym Imaginative Psychotherapie als psychodynamischer Prozess.
Lengerich: Papst Science Publishers, 2007, S. 182 – 198

Bahrke U.: 
Symbolisierungsfähigkeit und Mentalisierung – Anmerkungen zu einer Konzeptualisierung. 
In: Hennig H., Fikentscher E., Bahrke U., Rosendahl W.: Beziehung und therapeutische Imagination. Katathym Imaginative Psychotherapie als psychodynamischer Prozess.
Lengerich: Papst Science Publishers, 2007, S. 203 – 213

Bosse B., Fikentscher E., Bandemer-Greulich U., Müller K., Bahrke U.: 
„Multimorbide“ Rückenschmerzpatienten – Charakterisierung und Erfolg stationärer orthopädischer Rehabilitation.
Phys. Med. Rehab. Kuror 17 (2007) 197 - 202

Bahrke U.:
Psychoanalytische Haltung – Freiheit in psychischen und politischen Räumen. 
In: Frommer J. (Hrsg): Psychoanalytische Identität in Deutschland.
Gießen: Psychosozial Verlag, 2006, S. 31-42

Bahrke U., Bandemer-Greulich U., Fikentscher E., Rübler D., Nauck M., Nagel-Reuper Ch., Konzag T.A.: 
Erfassung essgestörten Verhaltens bei Patientinnen mit Diabetes mellitus mit Hilfe eines Fragebogens (Diab-Ess).
Diabetologie 1 (2006)  p. 46 – 53

Bahrke U., Bandemer-Greulich U., Fikentscher E., Müller K., Schreiber B., Konzag T.A.: 
Chronischer Rückenschmerz mit suppressiver Schmerzverarbeitung – Zur Optimierung des Rehabilitationserfolgs einer bislang vernachlässigten Rehabilitationsgruppe.
Rehabilitation 45 (2006) p. 336 - 344 

Konzag T.A., Klose S., Bandemer-Greulich U., Fikentscher E., Bahrke U.: 
Stationäre körperbezogene Psychotherapie bei Anorexia und Bulimia nervosa.
Psychotherapeut 51 (2006) p. 35 - 42

Bandemer-Greulich U., Rübler D., Fikentscher E., Konzag T.A., Bahrke U.: 
Problematisches Ernährungs- und Purgingsverhalten von Patientinnen mit Diabetes mellitus.
Aktuelle Ernährungsmedizin  31 (2006) p. 243 – 248

Bahrke U.: 
Zur Förderung der Symbolisierungsfähigkeit im Behandlungsspektrum der Katathym Imaginativen Psychotherapie.
Imagination 27, Nr.1 (2005) p. 5-17

Bahrke U., Nohr K.: 
Katathym Imaginative Psychotherapie: Eine Positionsbestimmung.
Imagination 27, Nr.4 (2005) p. 5-23

Plänkers T., Bahrke U., Baltzer M., Drees L., Hiebsch G., Schmidt M., Tautz D.: 
Seele und totalitärer Staat. Zur psychischen Erbschaft der DDR.
Gießen: Psychosozial Verlag, 2005

Bahrke U., Drees L.: 
Analytische Psychotherapeuten in Ostdeutschland vor und nach 1989. 
In: Plänkers T., Bahrke U., Baltzer M., Drees L., Hiebsch G., Schmidt M., Tautz D.: Seele und totalitärer Staat. Zur psychischen Erbschaft der DDR. 
Gießen: Psychosozial Verlag, 2005, p. 165-173

Fikentscher E., Schreiber B., Müller K., Bahrke U., Bandemer-Greulich U.: 
Risikospezifische Interventionsprogramme bei Rehabilitanden mit chronischem Rückenschmerz.
Halle: Schenk Verlag, 2005

Schreiber B., Bandemer-Greulich U., Uhlemann K., Müller K., Müller-Pfeil J., Kreutzfeldt A., Fikentscher E., Bahrke U.: 
Behandlungsspezifik beim chronischen Rückenschmerz: Ist die optimierte Rehabilitationszuweisung ausreichend?
Rehabilitation 43 (2004) p. 142-151

Bandemer-Greulich U., Rübler D., Fikentscher E., Bahrke U.: 
Screening auf Essstörungen bei Diabetes mellitus – Testevaluierung.
Z Med Psychol 13 (2004) p. 71-78

Bahrke U., Bandemer-Greulich U., Arends M., Dreyer B., Röpke H., Fikentscher E.: 
Zur Verbreitung pathologischen Essverhaltens unter Schülerinnen und Schülern einer Großstadt.
Psychother Psych Med 53 (2003) 29-34

Bahrke U.: 
Zum Begriff der Regression im Kontext Katathym Imaginativer Psychotherapie. 
Imagination 25 (2003) p. 25-33

Müller K., Kreutzfeldt A., Schwesig R., Müller-Pfeil J., Bandemer-Greulich U., Schreiber B., Bahrke U., Fikentscher E.: 
Hypermobilität und chronischer Rückenschmerz.
Manuelle Medizin 41 (2003) p. 105-109

Bahrke U., Bandemer-Greulich U., Fikentscher E.,  Müller K., Walliser U., Uhlemann K., Schreiber B.:
Einfluss stationärer orthopädischer bzw. psychosomatischer Rehabilitation auf den chronischen Rückenschmerz. 
In: Dankwart M, Hertil G, Büsing S, Schreiber-Willnow K (Hrsg): Störungsspezifische Konzepte und Behandlung in der Psychosomatik. 
Frankfurt: Verlag für Akademische Schriften 2002, p. 164-17

Bahrke U., Bandemer-Greulich U., Arends M., Dreyer B., Röpke H., Fikentscher E.: 
Zur Epidemiologie von Essstörungen unter 10-Klässlern einer Großstadt. 
In: Dankwart M., Hertil G., Büsing S., Schreiber-Willnow K. (Hrsg): Störungsspezifische Konzepte und Behandlung in der Psychosomatik. 
Frankfurt: Verlag für Akademische Schriften 2002, p. 216-223

Müller K., Kreutzfeldt A., Schwesig R., Müller-Pfeil J., Bandemer-Greulich U., Schreiber B., Bahrke U., Fikentscher E.: 
Hypermobilität und chronischer Rückenschmerz.
Orthopädische Praxis 38, 11 (2002) p. 719-724

Bahrke U., Rosendahl W.: 
Psychotraumatologie und Katathym-imaginative Psychotherapie. 
Lengerich: Pabst Science Publishers, 2001

Bahrke U.: 
Imaginationen als Weg aus Orten seelischen Rückzugs – Die Beziehung von Fuchs und Hasen. 
In: Bahrke U, Rosendahl W (Hrsg): Psychotraumatologie und Katathym-imaginative Psychotherapie. 
Lengerich, Berlin, Düsseldorf: Pabst Science Publishers, 2001, p. 321-333

Uhlemann K., Bandemer-Greulich U., Müller-Pfeil J., Walliser U., Müller K., Bahrke U., Fikentscher E.: 
Aktuelles Schmerzverhalten bei Rehabilitanden mit chronischen Rückenschmerzen – Zusammenhang mit früher Verantwortungsübernahme.
Zeitschrift für Medizinische Psychologie 1 (2001) p. 41-47

Bahrke U., Krause A., Walliser U., Bandemer-Greulich U., Goldhahn A.: 
Retinopathia centralis serosa - Magengeschwür der Augenheilkunde?
Psychother Psych Med 50 (2000) p. 464-469

Bahrke U., Wittwar R., Wolf H.: 
Zum Einfluß ideologisch-sozialer Faktoren auf die Entstehung psychotherapiebedürftiger Erkrankungen in der ehemaligen DDR. 
In: Kerz-Rühling I., Plänkers T. (Hrsg): Sozialistische Diktatur und psychische Folgen. 
Tübingen: edition diskord, 2000, p. 13-35

Uhlemann K., Bandemer-Greulich U., Müller-Pfeil J., Walliser U., Müller K., Bahrke U., Fikentscher E.: 
Aktuelles Schmerzverhalten bei Rehabilitanden mit chronischen Rückenschmerzen - Zusammenhang mit früher Verantwortungsübernahme. 
Zeitschrift für Medizinische Psychologie (2000) p. 41-47

 

 

 

PD Dr. med. Ulrich Bahrke

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (FMH)
Psychoanalytiker (DPV / IPA)

Neptunstr. 4
8032 Zürich

Telefon: 
044 380 17 20 

Email: 
bahrke-praxis@gmx.ch